Organisation

Drucken

Das ENERGETICON wird getragen von einer gemeinnützigen GmbH als Rechtsperson und einem Förderverein, dem Pro ENERGETICON e.V.. Die Immobilie steht grundbuchlich im Eigentum der Stadt Alsdorf. Sie ist über ein 50-jähriges Erbpachtrecht wirtschaftliches Eigentum der gGmbH.

Die Vereinssatzung, aus denen die Zwecke des Fördervereins hervorgeht, ist zur genaueren Information für Interessierte beigefügt.

Während die gGmbH im Wesentlichen das operative Geschäft von Aufbau und Betrieb der Einrchtung organisiert, entwickelt der Förderverein eigene Projektideen für Veranstaltungen und Ausstellung des ENERGETICON und bringt diese in die Beratung der gGmbH ein. Nicht zuletzt wirbt der Verein neue Mitglieder für die aktive Beteiligung am Projekt.

Das Kuratorium unterstützt durch eigene Aktivitäten die Arbeit der gGmbH.

Das ENERGETICON ist keine "geschlossene Gesellschaft": Je breiter der Kreis der Engagierten, je bunter und lebendiger werden seine Angebote.