Sonntag 28 Mai 2017
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die Geschichte von Sonne & Erde

Die Sonne: Unser energetisches Zentralgestirn.

Die Geschichte von Sonne und Erde

Solare Energieschatzkammer in der Schmiede 

Die Geschichte des fossil-industriellen Zeitalters

Als das ENERGETICON noch ein Bergwerk war: das ehemalige Steinkohlenbergwerk Anna II

Energiewende

Solarkraftwerk vor dem Braunkohlekraftwerk Weisweiler

Die Geschichte des regenerativ-industriellen Zeitalters

Solarturm-Kraftwerk der DLR in Jülich. Foto: DLR

Die Geschichte des regenerativ-industriellen Zeitalters

Regenerative Energien im OG-Kaue © Foto: T. Mayer

Führungen im ENERGETICON

Führung einer Seniorengruppe im Untertagebereich

Führungen im ENERGETICON

Eine Gruppe übertage

Tagungsort ENERGETICON

Kongress des Fraunhofer Instituts für Lasertechnik ILT, Aachen

Diskussionsforum ENERGETICON

Wirtschaft und Wissenschaft: Energiedialog

Klassik im ENERGETICON

Mai Klassik Festival: Trio Testore

Jazz im ENERGETICON

 Samuel Schürmann und "Swing it" 

Rock im ENERGETICON

Städteregionales Kulturfestival: SignalX-Performance

Theater im ENERGETICON

GRETA - das junge Grenzlandtheater Aachen

Kunst im ENERGETICON

Fotoausstellung "Energiereich - Bergbau"

Die Gebäude des ENERGETICON

Fördermaschinenhaus, Schmiede und Kaue © Foto: T. Mayer

Bistro Eduard

Die kulinarische Adresse im Schmiedegebäude des ENERGETICON.

Forum „Nachhaltige Mobilitätsentwicklung“

Fachveranstaltung
Datum: 23. Mai 2017 14:00

Ort: ENERGETICON - Panoramaraum  |  Stadt: 52477 Alsdorf, Deutschland

Forum „Nachhaltige Mobilitätsentwicklung“

Elektromobilität und mehr für die Verkehrswende

 

Thema:

Die IRR GmbH betreibt vorausschauenden Strukturwandel im Rheinischen Revier. Die nachhaltige Mobilitätsentwicklung ist dabei eines der Themenfelder, in denen die IRR GmbH innovative Projekte vorantreiben möchte - gemeinsam mit regionalen Akteuren.

Das von IRR GmbH und ENERGETICON organisierte Forum bildet eine Plattform für den regionalen Austausch von Fachleuten und Öffentlichkeit zu erfolgreichen Initiativen und dient der Vergewisserung über das Potenzial künftiger regionaler Umsetzungen.

Die Zeitungsverlag Aachen GmbH ist Medienpartner der Veranstaltung.

Im Mittelpunkt stehen intermodale Mobilitätskonzepte für eine nachhaltige Mobilitätsentwicklung, die Bereitstellung der Energie für Fahrzeuge mit rein elektrischem Antrieb oder mit Brennstoffzellen sowie innovative nutzerorientierte Ansätze der Elektromobilproduktion. Im Rahmen eines moderierten Regionsgesprächs erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen mit Fachleuten zu diskutieren.

Auf dem Projektmarkt stellen regionale Akteure laufende Initiativen zur nachhaltigen Mobilität sowie Ideen für neue Umsetzungen vor. Im Rahmen der Fahrzeugausstellung können Sie sich über unterschiedliche alternativ betriebene Fahrzeuge beraten lassen und diese testen.

 

Programm:

14:00 Uhr: Begrüßung

ENERGETICON und IRR GmbH

14:10 Uhr: Impulsvorträge

  • „Nachhaltige Mobilitätsentwicklung als kommunale und regionale Aufgabe“ - Theo Jansen, Koordinierungsstelle Mobilitätsmanagement (VRS) & Zukunftsnetz Mobilität NRW
  • „Die Zukunft einer emissionsfreien, elektrischen Mobilität erfordert innovative, nachhaltige Geschäftsmodelle von eMobility Anbietern“ – Lothar Stanka - Leiter Vertrieb für Elektromobilität, Innogy SE
  • „Neue Entwicklungen in der Elektromobilität: Bezahlbare und nutzerfokussierte Elektrofahrzeuge aus regionalerPro duktion“ – Dr. Christian Steinborn – CSO, e.GO Mobile AG

15:00 Uhr: Regionsgespräch – Nachhaltige Mobilität im Dialog (unter Einbindung des Publikums)

  • Dr. Matthias Dürr, ElektroMobilität.NRW
  • Theo Jansen, Koordinierungsstelle Mobilitätsmanagement (VRS) & Zukunftsnetz Mobilität NRW
  • Dr. Albrecht Möllmann, Vorsitzender HyCologne – Wasserstoff Region Rheinland e.V.
  • Lothar Stanka, Leiter Vertrieb für Elektromobilität, Innogy SE
  • Dr. Christian Steinborn, CSO, e.GO Mobile AG

Moderation: Dr. Verena Müller, Aachener Zeitungsverlag

16:00 Uhr Projektausstellung und Fahrzeugpräsentation / Ride & Drive Event

Die Ausstellung von Fahrzeugen und Projekten ist während des Regionsgesprächs für Interessierte bereits geöffnet und endet um 18:00 Uhr. 

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 16.05.2017 per Mail an unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sofern Sie die Aktivitäten Ihrer Organisation zur nachhaltigen Mobilität im Rahmen unserer Ausstellung präsentieren und/oder Exponate zur Verfügung stellen möchten, bitten wir Sie, bei der Anmeldung entsprechende Angaben zu machen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Aufbau zu besprechen. Die Plätze für Aussteller sind begrenzt. Je nach Umfang der Materialien ist die Anlieferung vor dem Veranstaltungstag erforderlich und abzustimmen.

Bei Rückfragen erreichen Sie die Veranstalter auch telefonisch unter 02461 690 157. 

>>> `Download dieser Einladung als PDF

 

 

 

Telefon
02404-599110
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
ENERGETICON Panoramaraum
52477 Alsdorf, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 23. Mai 2017 14:00